LIEFERUMFANG

Zusätzlich zur G513 Gaming Tastatur, spendiert euch Logitech eine hochwertige Handballenauflage, sowie 12 austauschbare Tastenkappen mit Vertiefung in der Mitte, inklusive Keycap Remover.

Insgesamt gibt es 2 Ausführungen der Tastatur, eine Variante besitzt taktilen Switches (diese wird im Test verwendet), sowie eine Version mit linearen Romer G Schaltern.

Logitech G513 mechanische Gaming Tastatur*
Logitech G513 mechanische Gaming Tastatur
Prime  Preis: € 107,49
(84 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Technische Details (Logitech G513)

VERARBEITUNG UND QUALITÄT

Logitech typisch, gibt es in Sachen Qualität keine Überraschungen. Alles an der Tastatur funktioniert, wie es soll. Ein echter Blickfang, ist die im Carbon Look gehaltene Oberfläche aus gebürstetem Flugzeug-Aluminium, welche auch zur hohen Stabilität der Tastatur beiträgt. Das Verbindungskabel der Gaming Tastatur, ist mit Stoff ummantelt (gesleevt).

Ein weiteres Highlight der G513, ist die hochwertige Handballenauflage mit Kunstlederbespannung. Besonders überzeugen kann die Handballenauflage durch die weiche Polsterung, welche den Handballen auch nach einem langen Gaming Abend noch gute Dienste erweist. Allerdings lässt sich die Handballenauflage nicht mit einem Clip, Magneten oder Ähnlichem an der Tastatur befestigen. Dies hat jedoch den Vorteil, dass man bei der Positionierung der Auflage die freie Wahl hat. Gegen ungewolltes Verrutschen beim Zocken, ist die Auflage mit insgesamt 6 kleinen Gummimatten am Boden geschützt.

Logitech g513: Funktionen und merkmale

Mit einem Preis von derzeit etwa 115€, gehört die Logitech G513 Gaming Tastatur zwar nicht zu den günstigen Tastaturen, hat dafür aber einiges zu bieten. Eines der Features, ist der USB 2.0 Slot an der Hinterseite des Keyboards. Der Anschluss kann nicht nur zum Aufladen von Elektrogeräten genutzt werden, sondern auch direkt für die Datenübertragung mit dem PC.  Leider wird hierbei kein extra USB Platz gewonnen, da das Verbindungskabel der Tastatur 2 USB Slots am PC benötigt (siehe Bilder oben). Dennoch ist es überaus praktisch, seine Geräte direkt an der Tastatur anschließen zu können.

Spieler, welche wert auf dedizierte Makrotasten oder Multimedia Knöpfe legen, schauen bei der Logitech G513 leider in die Röhre. Dies bedeutet jedoch nicht, dass komplett auf Makros verzichtet werden muss. Glücklicherweise lassen sich diese recht einfach mit Hilfe der Logitech Gaming Software auf jede beliebige bereits vorhandene Taste aufspielen.

Eine weitere Besonderheit der Tastatur, sind die von Logitech entwickelten Romer-G-Schalter. Insgesamt gibt es die Logitech G513 in 3 verschiedenen Ausführungen,  zur Verfügung stehen Versionen mit Romer-G Tactile, Romer-G Linear sowie GX Blue Clicky Schaltern. Die Tastatur, welche hier getestet wurde, verfügt über Romer-G Tactile Schalter. Der Druckpunkt dieser ist gut gesetzt, die Schalter lösen bereits nach einem kurzen Betätigungsweg von nur 1,5 mm aus. Im Vergleich zu Cherry MX Schaltern, ist der Weg also um bis zu 25% kürzer. Auch im Punkt Lebensdauer hat Logitech einiges erreicht, ganze 70 Millionen Tastenanschläge sollen die Romer-G Schalter aushalten. Mehr Informationen über Logiteches Romer-G Switches sowie mechanische Schalter im allgemeinen findest du in diesem Artikel, sowie auf der offiziellen Seite von Logitech.

Einfach und NUTZERFREUNDLICH: Logitech Gaming Software

Wie die meisten anderen Gaming Tastaturen von Logitech, ist auch die G513 mit der Logitech Gaming Software kompatibel. So ist es möglich, von der Beleuchtung bis hin zur Makrobefehlen alles nach den persönlichen Vorlieben einzustellen und dadurch die Tastatur zu individualisieren.

Durch die Lightsync Technologie liefert die Tastatur eine anpassbare dynamische Beleuchtung, welche sich beim Zocken, Musik hören oder schauen von Filmen intelligent verändert. Im Unterpunkt Beleuchtungseinstellungen, lässt sich die Beleuchtung der Tastatur individualisieren. Jeder einzelnen Taste können Farben und Effekte zugewiesen werden. Bei der Auswahl der Effekte kann entweder auf bereits von Logitech vordefinierte oder auf eigens erstellte Effekte zurückgegriffen werden.

Auch mit dabei, ist ein Tool welches es möglich macht, alle Tasteneingaben aufzuzeichnen und somit die am meisten benutzten Tasten zu analysieren. Dieses Feature mag für den ein oder anderen eventuell recht nützlich sein.

BELEUCHTUNG

Wie bereits im Kapitel „Software“ erwähnt, lässt sich die Beleuchtung nur über die Logitech Software verändern. An der Tastatur kann lediglich auf die bereits vorhandenen Effekte zugegriffen, sowie die helligkeit angepasst werden.

Ein tolles Feature ist die vorhin bereits erwähnte Lightsync Technologie, mit deren Hilfe die Beleuchtung der Geräte von Logitech auf gerade am PC ausgeführte Aktionen reagiert.

Allgemein ist die Beleuchtung recht gut gelungen, wenngleich auch die LEDs einen Tick heller hätten sein können. Dennoch lassen sich die Farben auch bei Tageslicht problemlos erkennen. Neben der Farbpalette von ca. 16 Millionen Farben, gibt es weitere vorgefertigte Effekte (unter anderem Farbwellen- oder Atmungseffekte). Sollte dies nicht ausreichen, können mit relativ wenig Aufwand auch neue Effekte erstellt werden. Wer Wert auf eine schöne RGB Beleuchtung legt, macht mit der G513 Tastatur keinen Fehler.

Vergleich der Beleuchtung der Romger-G Tactile Schalter und Cherry MX Blue Switches

Links die Logitech Romer-G Switches, rechts blaue Cherry MX Schalter

FAZIT ZUR LOGITECH G513 Gaming Tastatur

Logitech bietet mit der G513, eine vergleichsweise kompakte Gaming Tastatur mit den bekannten Romer-G Schaltern an. Die Tastatur ist überaus stabil und wird durch eine Aluminiumplatte, welche mit der Oberfläche verbunden ist geschützt. Auch die hochwertige Handballenauflage sowie die altbekannten Rome- G Switches wissen zu überzeugen. Einzig die fehlenden Makro und Multimedia Tasten werden wohl einige von euch vermissen. Alles in allem ist die Tastatur mit einem Preis von etwa 115€ eine relativ günstige Marken Tastatur mit vielen Features. Als Fan der taktilen Romer-G Schalter, kann ich die Logitech Tastatur allen interessierten empfehlen.


Kurzes (englisches) Übersichtsvideo zur Logitech G513

Vorteile

L

Hochwertige Handballenauflage

L

Sehr gute Verarbeitung

L

Gesleevtes USB Kabel

L

RGB Beleuchtung

L

Nutzerfreundliche Software

L

Hohe Lebensdauer der Schalter

L

12 extra Tastenkappen

L

USB 2.0 Anschluss

Nachteile

K

Keine dedizierten Makro- und Multimediatasten

K

LEDs könnten etwas heller sein.

K

Leichtes metallisches Nachhallen der Schalter