Sharkoon Skiller Mech SGK3 – mechanisch geht auch günstig

Sharkoon bietet mit der Skiller Mech SGK3 eine in schlichter, schwarzer Optik gehaltene Gaming Tastatur mit grundlegenden Extras an. Auf einige Features wie eine Handballenauflage oder dedizierte Makrotasten muss allerdings verzichtet werden. Bei einem Preis von rund 60€ ist dieser Umstand jedoch nicht wirklich weiter tragisch und für die meisten Gamer wohl ein super Kompromiss.

Angebot
Sharkoon Skiller Mech SGK3 Mechanische Gaming Tastatur (mit RGB-Beleuchtung, braune Schalter, N-Key-Rollover, 1000 Hz Polling Rate) schwarz
4.063 Bewertungen
Sharkoon Skiller Mech SGK3 Mechanische Gaming Tastatur (mit RGB-Beleuchtung, braune Schalter, N-Key-Rollover, 1000 Hz Polling Rate) schwarz
  • Mechanische Gaming-Tastatur mit RGB-Beleuchtung
  • Verstärkte Oberfläche aus Metall
  • Professionelle Kailh-Schalter
  • N-Key-Rollover, umschaltbar auf 6-Key-Rollover
  • Intuitive Gaming-Software mit bis zu drei Spiel-Profilen

 Technische Details

Gute Qualität zum kleinen Preis

Die Sharkoon Skiller Mech SGK3 eignet sich besonders für die Sparfüchse unter den Gamern, welche für eine mechanische Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung nicht direkt Hunderte Euros auf dem Tisch legen möchten. Trotz des geringen Preises von etwa 60€ kann das Keyboard qualitativ überzeugen. Das Gehäuse, dessen Oberfläche vollständig aus Metall besteht, bietet eine hohe Stabilität sowie einen guten Schutz vor Kratzern und Dellen.

Erhältlich ist die Tastatur mit blauen, roten und braunen Kailh Switches, welche den Cherry MX Schaltern sehr ähnlich sind. Beim Tippen konnte ich selbst keine Unterschiede zwischen Kailh und Cherry MX Schaltern erkennen. Laut Hersteller haben die Schalter eine Lebensdauer von etwa 50 Mio. Tastenanschlägen.

Kontrolllämpchen der SGK3

Durch die etwas ungünstige Position, sind die LED-Kontrolllämpchen nicht immer auf Anhieb sichtbar

Das hohe Gewicht der Gaming Tastatur von immerhin knapp 1,5 kg sowie zwei kleine Gummimatten auf der Rückseite, sorgen für einen zuverlässigen Halt und Schützen die Tastatur vor ungewolltem Verrutschen. Mit Hilfe der (ebenfalls gummierten) Standfüße kann das Keyboard einstufig in der Höhe verstellt werden.

Ein kleines Manko, welches die Tastatur aufweist, sind die hinter den Tasten versteckten Kontrolllämpchen. Bei normaler Nutzung sind diese teils schwer bis gar nicht zu erkennen. Vor allem beim Schreiben oder Zocken, kann dieser Umstand nerven.

Positiv aufgefallen ist das mit Stoff umwickelte (gesleevte) USB Kabel, die Ummantelung trägt zur Stabilität und Langlebigkeit dessen bei.

Das Tippen mit den Tasten gestaltet sich sehr angenehm, lediglich ein leichtes metallisches Nachhallen ist aufgrund der verbauten Metallplatte zu vernehmen.

Funktionen und Merkmale

Mit der Sharkoon Skiller Mech SGK3 erhalten Gamer eine mechanische Tastatur mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Zwar muss hier auf einige Extras wie eine Handballenauflage oder Makrotasten verzichtet werden, die vorhandenen Funktionen, sowie der Preis, gleichen dies jedoch weitgehend wieder aus. Wer also auf Makrotasten, Handballenauflage und Co. Verzichten kann, wird mit Sicherheit seinen Spaß an der Sharkoon Tastatur haben.

Beleuchtete Oberfläche der Sharkoon Skiller SGK3 bei Tageslicht

Die Beleuchtung der Sharkoon Skiller SGK3 ist auch bei Tageslicht gut zu erkennen.

Viele Zweitbelegungen

Da die Sharkoon Skiller SGK3 über keine gesonderten Multimedia-Bedienelemente verfügt, wurden diese Funktionen als Zweitbelegung auf die F-Tasten verteilt. Auch die Beleuchtung kann teilweise über Shortcuts gesteuert werden. Unter anderem kann über das Keyboard ohne den Gebrauch der Software einer von 20 Effekten wie „Welle“ oder „Wirbel“ ausgewählt werden. Auch die Helligkeit sowie die Geschwindigkeit der Effekte, sind an der Sharkoon Skiller Mech SGK3 selbst regulierbar.

Wie bereits erwähnt, verfügt die SGK3 weder über Makrotasten noch über Multimedia Schalter. Letzteres wird jedoch durch zahlreiche vordefinierte Zweitbelegungen der F-Tasten kompensiert. So ist es immerhin möglich, während des Zockens beispielsweise die Musik zu steuern.

N-Key Rollover Test SGK3 Sharkoon

N-Key Rollover Test bestanden!

Besonders Spieler welche viele Tasten gleichzeitig Nutzen müssen, dürften sich über den 6-Key Rollover bzw. N-Key Rollover freuen. Welcher dieser beiden gerade genutzt werden soll, kann ebenfalls per Tastenkombination bestimmt werden. Im Test konnten beliebig viele Tasten gedrückt und erkannt werden.

 

Sharkoon SGK3 Mech Software

Änderungen an der Beleuchtung und Tastenbelegung der Sharkoon Skiller SGK3 werden mit Hilfe einer Software eingestellt. Das Programm steht auf der Webseite von Sharkoon zum Download bereit.

Insgesamt bietet die Software drei verschiedene Profile, wovon jedes einzelne unabhängig voneinander eingestellt werden kann. Pro Profil ist es möglich, bis zu 100 Makros mit jeweils bis zu 250 Tastensequenzen aufzunehmen. Wie bereits erwähnt muss bei der Sharkoon SGK3 auf dedizierte Makrotasten verzichtet werden und mit schon vorhanden vorliebgenommen werden.

RGB Beleuchtung mit vielen Effekten

Ein in dieser  Preisklasse bei mechanischen Gaming Tastaturen eher selten anzutreffendes Feature, ist die RGB-Beleuchtung, mit welcher jede einzelne Taste individuell beleuchtet werden kann.

Die LEDs leuchten schön hell und lassen die Farben gut zur Geltung kommen. Teilweise ist es auch möglich, die Beleuchtung über die Tastatur anzupassen. Wer diese aber gänzlich ändern möchte, ist auf die Software von Sharkoon angewiesen.

Am Keyboard selbst lassen sich verschiedene Farben und Effekte einstellen sowie die Geschwindigkeit und Helligkeit regulieren. Dimmen lassen sich die LEDs in sechs Stufen, 20%, 40%, 60%, 80% und 100% sowie komplett aus.

Tiefgreifendere Änderungen wie beispielsweise eigene Farbkombinationen können über die Software eingestellt werden.

Skiller Mech SGK3 Software

Die Software zur Sharkoon Skiller Mech SGK3

Zur Software

Fazit zur Sharkoon Skiller Mech SGK3

Sharkoon liefert mit der Skiller Mech SGK3 eine preiswerte Gaming Tastatur mit einigen Features. Besonder die hervorragende RGB Beleuchtung sowie die hochwertige Verarbeitung macht diese Tastatur zu einem echten Preis-Leistung-Champion. Zwar ist die Software teilweise noch nicht ganz ausgereift und auf einige Annehmlichkeiten wie eine Handballenauflage oder dedizierte Makrotasten muss verzichtet werden, dies fällt jedoch bei dem Kampfpreis von etwa 60€ wenig ins Gewicht. Besonders Einsteiger und Sprafüchse machen mit dieser Gaming Tastatur ein gutes Geschäft.

Vorteile

L

Gute Verarbeitung und Qualität

L

Gesleevtes Verbindungskabel

L

RGB-Beleuchtung

L

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

L

N-Key Rollover

Nachteile

K

Leichtes Nachhallen beim Tippen

K

Keine dedizierten Makrotasten

K

Software teilweise verbesserungswürdig