Skip to main content

Die HyperX Alloy FPS RGB Gaming Tastatur im Test

(4.5 / 5 bei 18 Stimmen)

Alle (4) anzeigen Preisvergleich

89,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2019 03:18
Kaufen*

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2019 03:18
Kaufen*

90,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2019 03:18
Kaufen*
Art
Preis
Hersteller
Beleuchtung
Switch Hersteller
Switch Typ
Maße44,2 x 13 x 3,6 cm
Gewicht1095 g

Gesamtbewertung

88%

"Sehr schöne RGB Beleuchtung, guter Preis!"

Beleuchtung
95%
sehr gut
Verarbeitung
90%
sehr gut
Extras
85%
gut
Software
85%
gut
Preis-Leistung
85%
gut

Beschreibung

Die HyperX Alloy FPS RGB Gaming Tastatur im Test

Lieferumfang

Neben der HyperX Alloy FPS RGB ist im Lieferumfang noch eine Bedienungsanleitung und ein USB Kabel zum Verbinden mit dem PC vorhanden.

Die Tastatur wird in einer weiß-roten Verpackung geliefert. Auf der Vorderseite der Verpackung ist die beleuchtete Alloy FPS abgebildet. Ebenfalls wird noch einmal auf die RGB Beleuchtung und auf die Silver Speed Switches hingewiesen. Auf der Rückseite und den Seiten der Verpackung sind Hinweise bezüglich der Mindestanforderungen und den Features der Tastatur zu finden.

Verarbeitung und Qualität

Bei der Verarbeitung der HyperX Alloy FPS RGB wurde ganze Arbeit geleistet. Die Vorderseite der Tastatur ist mit einer Metallplatte bedeckt, der Rest besteht aus sehr stabilem Kunststoff. Auch das Gewicht der Gaming Tastatur trägt zur Vermittlung einer ansprechenden haptischen Qualität bei. Ganze 1095 g bringt das HyperX Keyboard auf die Waage. Durch das hohe Gewicht sowie den 4 Gummimatten, welche sich auf der Rückseite befinden, ist die Tastatur sehr gut gegen ein Verrutschen geschützt, was in der dynamischen Anwendung positiv zum Tragen kommt. Auch 2 Aufstellbeine (ebenfalls gummiert) sind vorhanden.

Die Tasten sind allesamt sehr gut verarbeitet, Unebenheiten oder Kanten konnte ich keine feststellen. Alle Tasten lösen dank den Kailh Speed Silver Switches zuverlässig und schnell aus. Auch ist der Halt der Tasten sehr gut. Die Tasten sitzen fest und das verbleibende Bewegungsspiel ist nicht störend. Ein wenig nervig ist allerdings, dass man nach einer gewissen Zeit die Fingerabdrücke auf den Tastenkappen erkennen kann.

Sehr gut hingegen gefällt mir, dass das USB Kabel gesleevt (textil ummantelt) ist. Zusätzlich ist das Kabel auch abnehmbar, was z.B. für den Transport überaus praktisch sein kann. Das USB Kabel besitzt eine Länge von 1,8 m und sollte somit für die meisten Anwendungen gut ausreichen.

Auch die Beleuchtung kann sich sehen lassen. Je nach Farbe strahlt das Licht beeindruckend aus den Tastenkappen.

Funktionen und Merkmale

Die Inbetriebnahme der Gaming Tastatur erfolgt über einfaches Verbinden des USB Kabels mit dem PC. Wer das Kabel erstmals anschaut, wird feststellen, dass das Kabel 2 USB Anschlüsse aufweist, was daran liegt, dass ein Anschluss für den Betrieb, der für die Tastatur genutzt wird, während der andere die Stromversorgung abdeckt. Über diesen Anschluss können Handys, Controller und ähnliche Elektrogeräte aufgeladen werden. Ein Zugriff über den USB Port auf den PC ist bei diesem Modell aber nicht möglich.

Wem die HyperX Alloy FPS RGB etwas zu niedrig ist, der kann die Position mit den gummierten Standbeinen um eine Stufe verstellen.

Für diejenigen, welche das Keyboard individualisieren möchten, steht die HyperX NGenuity Software zur Verfügung. Mit der Software lässt sich die Beleuchtung einstellen sowie die vorhandenen Tasten mit Makros belegen. Eine Anleitung zur HyperX NGenuity Software gibt es hier.

Sowohl N-Key Rollover (alle Tasten werden gleichzeitig erkannt) sowie 100% Anti-Ghosting ist bei dieser Tastatur vorhanden. Laut Hersteller wird die Lebensdauer der Tasten mit in etwa 70 Millionen Anschlägen angegeben. Die Kailh Speed Silver Schalter sind für mechanische Switches relativ leise. Die linearen Schalter von Kailh gehören zu den schnellsten Switches auf dem Markt. Der Auslöseweg ist mit 1,1 mm wesentlich kürzer als bei roten Cherry MX Schaltern mit 2 mm. Auch ist das Gewicht, welches zum Auslösen der Schalter benötigt wird, mit 40 g ebenfalls um 5 g geringer als bei den roten Cherry Switches. Gerade bei Spielen in denen volle Leistung gefragt ist und es auf jeden Sekundenbruchteil ankommt sowie beim schnellen Schreiben von Texten, können die silbernen Kailh Schalter ihr volles Potential entfalten. Die Tasten lassen sich butterweich drücken und reagieren blitzschnell.

Wer an diese Schalter allerdings nicht gewöhnt ist, wird schnell merken, dass es gerade zu Beginn zu einigen ungewollten Eingaben kommen wird. Dies liegt daran, dass die silbernen Schalter extrem schnell auslösen. Kaum ist eine Taste berührt, so ist der Befehl auch schon eingegeben, was am Anfang besonders beim Schreiben von Texten nachteilig sein kann. Nach und nach mit etwas Zeit und Übung, nehmen die versehentlichen Eingaben allerdings immer weiter ab. Wer den Bogen einmal raus hat, der wird feststellen wie schnell Texte mit dieser Tastatur geschrieben werden können und wie gut sich die Silver Speed Schalter beim Zocken schneller Games machen. Wem es bei einer Tastatur aber eher auf volle Präzision statt Reaktionsvermögen ankommt, der sollte sich besser nach einer Tastatur, etwa mit blauen oder braunen Schaltern, umsehen. Fans roter Schalter werden mit den silbernen Switches jedoch sehr wahrscheinlich ihren Spaß haben.

Mit Hilfe der HyperX NGenuity Software ist es problemlos und relativ einfach möglich die Beleuchtung der Gaming Tastatur zu verändern oder einzelnen Tasten eine Makrofunktion zuzuweisen.

Auch die wichtigsten Multimedia Shortcuts sind vorhanden, wie z.B für das Regulieren der Lautstärke oder das Wiederholen, Überspringen und Anhalten von Musiktiteln.

Zuletzt bietet die HyperX Alloy FPS RGB Gaming Tastatur auch einen Schutz vor Spritzwasser. Umgekippte Getränke können der Gaming Tastatur also nichts anhaben. Die Reinigung geht dank des rahmenlosen Designs z.B. mit einem Luftspray sehr einfach. Selbstverständlich können dabei auch die Tastenkappen abgenommen werden.

  • Technische Details

    Technische Details

Beleuchtung

In Sachen Beleuchtung macht der HyperX Alloy FPS RGB so schnell keiner etwas vor. Das Licht scheint sehr hell durch die Tastenkappen hindurch und entfaltet seine Wirkung auch bei Tageslicht. Die Tastatur besitzt einen internen Speicher mit Platz für bis zu 3 Farbprofile. Die Profile können über die Tastatur gewechselt werden indem die FN-Taste zusammen mit den Tasten F1, F2 oder F3 gedrückt wird. Diese Tasten sind bereits mit voreingestellten Mustern belegt, welche jedoch einfach über die Software bearbeitet oder auch ausgetauscht werden können.

Die Beleuchtung lässt sich nahezu unbegrenzt anpassen. Die LEDs verfügen über eine Auswahl aller  16,7 Millionen Farben aus der RGB Palette, zusätzlich gibt es eine Auswahl von 7 Effekten.

Schreib und Gaming Check

Ich habe diese Tastatur (da sie derzeit meine Haupttastatur ist) über mehrere Monate lang genutzt. Dadurch konnte ich mich gut an die Kailh Silver Speed Switches gewöhnen. Zu Beginn war der Umgang mit der Tastatur besonders beim Schreiben von Texten sehr schwierig. Versehentliche Fehleingaben bedingt durch das ausgeprägt dynamische Ansprechverhalten der Tasten waren keine Seltenheit. Dass ich zuvor die HyperX Alloy Elite mit blauen Schaltern verwendete, machte die Sache nicht einfacher. Aber nach und nach gewöhnet ich mich an die Schalter und schätzte diese gleichermaßen. Auch die Fehleingaben gingen deutlich zurück. Natürlich kommen diese auch heute noch hin und wieder vor aber in einem für mich nicht mehr störenden Umfang und vergleichbar mit den roten Schaltern.

Gerade beim Spielen von Shootern wie CS:GO, Battlefield V oder Rainbow Six: Sige haben mir die silbernen Switches sehr gut gefallen. Wer sich in einem Spiel viel bewegt und gleichzeitig innerhalb von Sekundenbruchteilen agieren muss, wird die Silver Speed Switches zu schätzen wissen. An das Zocken habe ich mich übrigens viel schneller gewöhnt als an das Schreiben mit dieser Tastatur.

Tastengeräusche beim Tippen

Tippen mit der HyperX Alloy FPS RGB

By: gaming-tastaturen.info

Fazit zur HyperX Alloy FPS RGB

Mit der Alloy FPS RGB bekommst du eine qualitativ hochwertige und sehr gut verarbeitete Gaming Tastatur. Die Software bietet umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten, wie das Belegen von Tasten mit Makros oder das Anpassen der Beleuchtung an. Allgemein lässt sich über die Beleuchtung nichts negatives berichten. Die einzelnen Farben sind selbst bei hellem Tageslicht noch sehr gut erkennbar.

Auch die Kailh Silver Speed Switches stechen mit ihrem extrem kurzen Auslöseweg und dem niedrigen Druckpunkt heraus. Wer einmal den Bogen raus hat und sich an die Schalter gewöhnt hat, wird feststellen wie flüssig das Zocken oder Schreiben mit diesen Schaltern ablaufen kann.

Besonders Spieler welche hohe Anforderungen an die Reaktionsfähigkeit der Tastatur stellen werden mit der HyperX Alloy FPS RGB Gaming Tastatur ihren Spaß haben.

  • Sehr gute Verarbeitung und Qualität
  • Vor Spritzwasser geschützt
  • Sehr schöne Beleuchtung
  • Hohe Anpassbarkeit der Beleuchtung mit vielen Effekten
  • Lademöglichkeit an Rückseite
  • Ummanteltes Kabel
  • Switches benötigen Eingewöhnung
  • Fingerabdrücke auf Tastenkappen gut sichtbar
  • Keine dedizierten Makrotasten

Eine günstige Alternative mit blauen Schaltern findest du hier.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

ShopPreis

89,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2019 03:18
Jetzt bei Amazon kaufen*

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2019 03:18
Jetzt bei MediaMarkt kaufen*

90,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2019 03:18
Jetzt bei SATURN kaufen*

131,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2019 03:18
Jetzt bei eBay kaufen*

89,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2019 03:18